Play-off-Positionen sind bezogen

NBA

Play-off-Positionen sind bezogen

San Antonio sichert sich Top-Position im Westen. Philly rutscht noch in die Play-offs.

Die San Antonio Spurs sind wie im Vorjahr das beste NBA-Team im Grunddurchgang der Western Conference. Nach dem 124:89-Erfolg über die Portland Trail Blazers sind sie nicht mehr von der Top-Position zu verdrängen. Die Spurs haben in den fünf Saisonen zwischen 2003 und 2007 drei NBA-Titel erobert, sind aber im Vorjahr bereits in der ersten Play-off-Runde gescheitert.

In der Eastern Conference haben sich die Philadelphia 76ers den letzten Play-off-Platz dank eines 105:87 bei den New Jersey Nets gesichert.

Ergebnisse
Washington Wizards - Charlotte Bobcats 101:73
Indiana Pacers - Detroit Pistons 103:97
New Jersey Nets - Philadelphia 76ers 87:105
Milwaukee Bucks - Toronto Raptors 92:86
Memphis Grizzlies - Cleveland Cavaliers 109:101
San Antonio Spurs - Portland Trail Blazers 124:89