Hans Niessl

sportmix

Niessl schlägt 'Tag des Sports' für Impfungen vor

Artikel teilen

Sport-Austria-Boss Hans Niessl setzt für Impfungen bei Sportlern ein und hat eine Idee.

Angesichts der nach wie vor hohen Fallzahlen in der Coronavirus-Pandemie hat Hans Niessl, Präsident der Bundes-Sportorganisation Sport Austria, vorgeschlagen, auch Sportveranstaltungen für Impfungen zu nutzen. "Natürlich ist eine möglichst hohe Impfquote anzustreben", stellt Niessl in einer Aussendung vom Mittwoch fest.

Er schlägt ein "möglichst großes niederschwelliges Angebot mit Impfmöglichkeiten rund um Sportveranstaltungen" vor. Geeignet dafür wäre für Niessl u.a. auch der "Tag des Sports" am 25. September mit Tausenden Besucherinnen und Besuchern. Gesundheits- und Sportministerium begrüßen diese Idee, die Umsetzbarkeit wird derzeit geprüft. 

OE24 Logo