Team Austria vor Dubai mit Podestplatz

Das AEZ RC44 Team Austria hat im Rahmen der Al Maktoum Sailing Trophy am Donnerstag einen Podestplatz erreicht. In der zweiten Wettfahrt des Fleet-Race erreichten die Österreicher den dritten Rang. Allerdings warf ein Vorsegelschaden das Team danach zurück und aus dem folgenden Rennen. In der Gesamtwertung steht das Team Austria nach vier Wettfahrten auf dem achten Rang.

Am Freitag stehen vier weitere Wettfahrten auf dem Programm, bis dahin wird ein neues Vorsegel vermessen.