Das waren die Sport-Abcasher 2010

Top 30

Das waren die Sport-Abcasher 2010

US-Sender ESPN listet die Top 30-Verdiener im Sportbusiness nach Sportarten auf.

Wenig überraschend liegt dabei ein Baseballer an der Spitze: "A-Rod" Alex Rodriguez von den New York Yankees verdiente 2010 32 Millionen Dollar. Auf das gleiche Salär kommt auch der Boxer Manny Pacquiao. Auf Platz 3 folgt mit rund 26 Millionen Jahresgehalt etwas überraschend Ex-F1-Weltmeister Kimi Räikkönen. Beim Finnen fließen allerdings noch nachträgliche Gehaltszahlungen von Ferrari ein, obwohl der "Iceman" im letzten Jahr keine einzige Sekunde in einem Formel 1-Cockpit verbrachte.

Klicken Sie sich durch die Diashow der Top 30 und staunen Sie, mit welchen Sportarten man - vor allem in den USA - ein durchaus erkleckliches Sümmchen verdienen kann. Alle Angaben beziehen sich rein auf das Gehalt, Werbeverträge und ähnliches flossen nicht in die Berechnung ein.

Diashow: Topverdiener 2010 nach Sportarten

1/30
Platz 30
Platz 1

Alex Rodriguez (Baseball): 32 Mio Dollar

2/30
Platz 30
Ebenfalls Platz 1

Manny Pacquiao (Boxen): 32 Mio. Dollar

3/30
Platz 30
Platz 3

Kimi Räikkönen (Motorsport): 26,3 Mio. Dollar

4/30
Platz 30
Platz 4

Kobe Bryant (Basketball): 24,8 Mio. Dollar

5/30
Platz 30
Platz 5

Ronaldo (Fußball): 19,5 Mio. Dollar

6/30
Platz 30
Platz 6

Ramon A. Dominguez (Jockey): 17,4 Mio. Dollar

7/30
Platz 30
Platz 7

Peyton Manning (Football): 15,8 Mio. Dollar

8/30
Platz 30
Platz 8

Rafael Nadal (Tennis Herren): 10,2 Mio. Dollar

9/30
Platz 30
Platz 9

Vincent Lecavalier (Eishockey): 10 Mio. Dollar

10/30
Platz 30
Ex aequo Platz 9

Roberto Luongo (Eishockey): 10 Mio. Dollar

11/30
Platz 30
Platz 11

Jonathan Duhamel (Poker): 9,45 Mio. Dollar

12/30
Platz 30
Platz 12

Luke Donald (Golf Herren): 5,86 Mio. Dollar

13/30
Platz 30
Platz 13

Brock Lesnar (Ultimate Fighting Championship): 5,3 Mio. Dollar

14/30
Platz 30
Platz 14

Kim Clijsters (Tennis Frauen): 5,03 Mio. Dollar

15/30
Platz 30
Platz 15

Na Yeon Choi (Golf Frauen): 1,87 Mio. Dollar

16/30
Platz 30
Platz 16

Renato Nunes (Bullen-Rodeo): 1,59 Mio. Dollar

17/30
Platz 30
Platz 17

Larry Dixon (Drag Racing): 1,37 Mio. Dollar

18/30
Platz 30
Platz 18

McLain Ward (Springreiten Herren): 1,28 Mio. Dollar

19/30
Platz 30
Platz 19

Phil Taylor (Darts): 1,04 Mio. Dollar

20/30
Platz 30
Platz 20

Kevin Vandam (Sportfischen): 915.500 Dollar

21/30
Platz 30
Platz 21

Liliya Shobukhova (Marathon Frauen): 695.000 Dollar

22/30
Platz 30
Platz 22

Luara Kraut (Springreiten Damen): 627.907 Dollar

23/30
Platz 30
Platz 23

Samuel Wanjiru (Marathon Herren): 617.000 Dollar

24/30
Platz 30
Platz 24

Kelly Slater (Surfen): 516.000 Dollar

25/30
Platz 30
Platz 25

Lindsey Vonn (Ski Damen): 509.542 Dollar

26/30
Platz 30
Platz 26

Trevor Brazile (Rodeo): 507.920 Dollar

27/30
Platz 30
Platz 27

Ivica Kostelic (Ski Herren): 464.440 Dollar

28/30
Platz 30
Platz 28

Hakuho (Sumo): 400.000 Dollar

29/30
Platz 30
Platz 29

Dalhausser/Rogers (Beachvolley Herren): 387.700

30/30
Platz 30
Platz 30

Franca/Da Silva (Beachvolley Damen): 351.300