oettvWels

Tischtennis

Wels erreicht Viertelfinale im Europe-Cup

Nach Wiener Neustadt steht nun auch ÖTTV-Club Wels unter den besten Acht in Europa. 

Zwei ÖTTV-Clubs haben beim Finalturnier des Tischtennis-Europe-Cups in Varazdin das Viertelfinale erreicht. Nach Wiener Neustadt zog am Donnerstag auch der Vorjahres-Halbfinalist Wels in die Runde der letzten acht ein. Die Oberösterreicher besiegten Irun (ESP) mit 3:0 und spielen wie Wr. Neustadt um den Gruppensieg. Der ÖTTV-Legionär Daniel Habesohn hat diesen dank des zweiten Sieges mit Mühlhausen (GER) bereits sicher. 

 

Gelungener Auftakt für die SPG Walter Wels im Europe-Cup in Varazdin! Die Herren der SPG Walter Wels feierten im...

Gepostet von SPG Walter Wels am Donnerstag, 13. Mai 2021

 

Die Wiener Neustadt bezwang am Mittwoch zum Auftakt in der Gruppenphase Jekaterinenburg und danach auch noch Ostrava jeweils mit 3:0 und steht damit vorzeitig im Viertelfinale. Am Donnerstag will der Qualifikationsrunden-Sieger gegen Odorheiu Secuiesc aus Rumänien den Gruppensieg fixieren.