Beckham-Sohn ist nun Profi-Kicker

Ersten Profivertrag unterschrieben

Beckham-Sohn ist nun Profi-Kicker

Romeo Beckham macht sich auf in die Fußstapfen seines weltberühmten Vaters zu treten. Der 19-Jährige unterschreibt seinen ersten Profikontrakt für Fort Lauderdale.

Romeo Beckham, Sohn des ehemaligen englischen Fußball-Stars David Beckham, hat seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der 19-Jährige wird künftig für Fort Lauderdale CF in der dritthöchsten US-Liga spielen, wie am Samstag bekannt wurde. Fort Lauderdale ist der Schwesternclub von Inter Miami. Beim Vertreter der Major League Soccer ist David Beckham Miteigentümer, Trainer ist Ex-Manchester-United-Kollege Phil Neville. Dessen Sohn Harvey spielt ebenfalls für Fort Lauderdale.