Pittsburgh NHL

NHL

Pittsburgh zwingt Ottawa in die Knie

Artikel teilen

Die beiden Freitag-Spiele in der National Hockey League (NHL) haben 4:1-Siege gebracht.

Die Pittsburgh Penguins gewannen daheim gegen Ottawa, nachdem sie den Senators am Mittwoch auswärts 4:5 nach Verlängerung unterlegen waren. Jake Guentzel wurde diesmal mit zwei Toren und einem Assist zum Matchwinner. Colorado Avalanche wiederum siegte bei den Vancouver Canucks, für den Titelverteidiger war es der vierte Erfolg in Serie.

OE24 Logo