Wind verbläst Damen-Abfahrt

Bansko-Abfahrt

Wind verbläst Damen-Abfahrt

Nach mehrmaliger Verschiebung: Damen-Abfahrt abgesagt.

Eine Verschiebung nach der anderen hatte es bei der Damen-Abfahrt im bulgarischen Bansko gegeben -schlussendlich kam eine Absage von den FIS-Verantwortlichen. Der Sturm war einfach zu stark, um ein reguläres Rennen abhalten zu können.

Starker und böiger Wind im oberen Teil ließ die Austragung eines fairen Rennens nicht zu. Damit steht nur noch die Abfahrt in Schladming in der Finalwoche auf dem Programm. Zur Kugelgewinnerin hat sich bereits die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gekürt.

Für Sonntag ist in Bansko ein Super-G angesetzt.
 

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×