Bieler muss bei WM-Auftakt zuschauen

wintersport

Bieler muss bei WM-Auftakt zuschauen

Artikel teilen

Coach Eugen nominiert seinen Kader für den Normalschanzen-Bewerb.

Die Saisonsieger Lukas Klapfer und Bernhard Gruber sowie Wilhelm Denifl und Philipp Orter bilden das ÖSV-Quartett für den ersten WM-Bewerb der Nordischen Kombination in Falun am Freitag (10.00/16.00 Uhr). Cheftrainer Christoph Eugen gab die Aufstellung am Donnerstag nach dem dritten und letzten Normalschanzen-Sprungtraining bekannt.

Christoph Bieler und Sepp Schneider müssen damit im ersten der vier Bewerbe der Kombinierer zuschauen.

OE24 Logo