(c) GEPA

Unschlagbar

Björndalen gewinnt auch Biathlon-Auftakt

Nach seinem Sieg bei den Langlauf-Spezialisten hat sich Ole Einar Björndalen auch den ersten Biathlon-Bewerb geholt.

Ole Einar Björndalen hat dank seiner tollen Langlaufform am Donnerstag beim Auftakt des Biathlon-Weltcups seinen 64. Weltcupsieg in dieser Sportart gefeiert. Der 32-jährige Norweger, der vor wenigen Wochen auch das erste Rennen des Skilanglauf-Weltcups für sich entschieden hatte, setzte sich im 20-km-Einzelbewerb in Östersund trotz zweier Strafminuten mit 14,3 Sekunden Vorsprung auf den fehlerfrei schießenden Deutschen Andreas Birnbacher durch. Fritz Pinter traf ebenfalls alle 20 Scheiben und klassierte sich mit 1:46,2 Minuten Rückstand als bester Österreicher an zehnter Stelle.