Cuche fährt auf Maier ab

Ski Insider

Cuche fährt auf Maier ab

Topfavorit Cuche überrascht mit neuem Helm - mit Maier-Karrikatur.

Cuche zieht vor dem Herminator den Helm. Seit Jahren ist das Schweizer Kraftpaket ein Fan von Hermann Maier. Der Gag: In Kitz wird Cuche mit einer Maier-Karikatur auf seinem Ovomaltine-Helm fahren. Bei jedem Rennen steht der Schweizer mit einem anderen Kopfschutz am Start. In München hatte er Brezel und Bierkrug am Helm, in Gröden und Alta Badia einen Teller Spaghetti, in Wengen eine rasende Kuh.

Für ÖSTERREICH lüftete Cuche schon vor dem Rennen das Geheimnis. Stolz präsentierte er uns in seinem Hotel Schweizerhof seinen exklusiven Kopfschutz. Der Comic-Maier am Helm hat es wirklich in sich. Die Karikatur wurde vom Schweizer Airbrush-Künstler Otto Marty angefertigt.

Bewunderung
Cuche über Maier: „Er hat mir einmal nach seinem Unfall sein Bein gezeigt und ich konnte gar nicht glauben, dass man mit so einem Stumpf Ski fahren kann. Ich bewundere ihn für seine Leistungen.“