Capitals - Graz am Sonntag nach Spielplan-Änderung

Spiel vorgezogen

Capitals - Graz am Sonntag nach Spielplan-Änderung

Mehrere Salzburg-Spieler mit positivem Covid-Test.  

Aufgrund der Corona-Situation sind die am Sonntag geplant gewesenen Eishockeyliga-Spiele Vienna Capitals - RB Salzburg und Graz99ers - HC Insbruck verschoben worden. Die Salzburger gaben bekannt, dass mehrere ihrer Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden sind. In Wien findet dennoch ein ICE-Match statt. Die Partie Vienna Capitals - Graz99ers wurde von 28. Jänner vorgezogen und wird am Sonntag ab 16.30 Uhr ausgetragen.