Capitals holen Milam von Salzburg

eishockey

Capitals holen Milam von Salzburg

Artikel teilen

Vize-Meister eist Verteidiger-Routinier von den Red Bulls los.

Die Vienna Capitals haben sich Verstärkung von Meister Red Bull Salzburg geholt. Der Vize-Champion verpflichtete den 34-jährigen US-Verteidiger Troy Milam, der in der abgelaufenen Saison der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) die beste Plus/Minus-Statistik aufzuweisen hatte.

Milam hat sich auch in der Offensive einen Namen gemacht. In seiner EBEL-Karriere, die im Sommer 2013 bei Salzburg begann, hält er bei nun 0,56 Punkten pro Spiel (18 Tore, 56 Assists). "Er ist ein sehr solider und starker Offensivverteidiger. Da er Rechtsschütze ist, eröffnen sich für unser Powerplay mehr Optionen. Milam hat sehr gute eisläuferische Qualitäten und ist ein klassischer Wettkampfathlet", ist Headcoach Jim Boni erfreut.

OE24 Logo