crosby cup

NHL-Champs

Pittsburgh feiert Crosby & Stanley Cup

Artikel teilen

350.000 Menschen sorgten in Pittsburgh zu Ehren des NHL-Champs für Riesenparty.

Die Pittsburgh Penguins haben mit rund 350.000 Fans ihren dritten Meistertitel der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gefeiert. Spieler, Funktionäre und ihre Familienmitglieder fuhren auf mehreren offenen Lastwagen und in Cabriolets durch das Stadtzentrum. Kapitän Sidney Crosby, der mit 21 Jahren als jüngster Meister-Kapitän in die NHL-Geschichte einging, präsentierte der jubelnden Menge den Stanley Cup.

Den ersten Titelgewinn nach 17 Jahren hatten die Penguins am Freitagabend durch einen 2:1-Sieg im siebenten und entscheidenden Finalspiel bei Titelverteidiger Detroit Red Wings perfekt gemacht. Pittsburgh erlebte bereits den zweiten Meister-Umzug in diesem Jahr. Anfang Februar hatten die Steelers die Superbowl der National Football League NFL erobert.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo