Saisonende für Bullen-Goalie Divis

eishockey

Saisonende für Bullen-Goalie Divis

Artikel teilen

Bullen-Goalie Reinhard Divis fällt mit Schulterverletzung für Klub und Nationalteam aus.

Eishockey -Torhüter Reinhard Divis muss die Saison wegen einer Schulterverletzung vorzeitig beenden. Damit fehlt der 35-Jährige nicht nur Titelverteidiger Red Bull Salzburg in den verbleibenden maximal noch zwei Finalspielen der Erste-Bank-Liga gegen den KAC am (heutigen) Dienstag und am Donnerstag, sondern auch dem österreichischen Nationalteam bei der WM in der Slowakei (29. April bis 15. Mai). Divis zog sich am Sonntag im fünften Finalspiel gegen den KAC einen Sehnenriss in der Schulter zu und wird laut Angaben des Titelverteidigers in den nächsten Tagen operiert.

OE24 Logo