Schairer 2. im Boarder-Cross

Snowboard

Schairer 2. im Boarder-Cross

Österreicher fixiert mit Platz 2 in Sierra Nevada auch Platz 2 im Boarder-Cross-Weltcup.

Der Vorarlberger Markus Schairer hat am Donnerstag mit dem dritten Podestplatz der Saison seinen zweiten Weltcup-Gesamtrang im Snowboard Cross abgesichert. Im Abwesenheit des Gesamtsiegers Alex Pullin (AUS) belegte der Vize-Weltmeister in der Sierra Nevada den zweiten Rang hinter dem Franzosen Pierre Vaultier. Alessandro Hämmerle, der Sieger der Olympia-Generalprobe in Sotschi/Rosa Chutor, schloss den Winter nach einem fünften Tagesrang als Gesamt-Vierter ab.

Die Niederösterreicherin Maria Ramberger wurde nach dem Ausscheiden im Viertelfinale als 14. klassiert.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×