schlierenzauer podest

wintersport

Schlieri ist "Skikönig des Winters"

Artikel teilen

Fachjournalisten wählten Österreicher zum besten nordischen Sportler.

Die beiden Weltcup-Gewinner Gregor Schlierenzauer und Ole Einar Björndalen haben die Umfrage nach den "Skikönigen" des vergangenen Winters gewonnen. Für den Skispringer aus Österreich gab es 405 Punkte, der norwegische Biathlet erhielt 587 Zähler. An der traditionellen Umfrage nach dem nordischen Skikönig und dem Biathleten des Jahres beteiligten sich 54 dem Forum Nordicum angehörende Wintersport-Fachjournalisten aus zwölf Nationen.

Schlierenzauer verwies die Langläufer Dario Cologna (Schweiz/244) und Petter Northug (Norwegen/218) auf die weiteren Plätze. Björndalen behauptete sich klar vor der schwedischen Weltmeisterin und Weltcup-Gesamtsiegerin Helena Jonsson (443) und der Deutschen Kati Wilhelm (340).

OE24 Logo