ski-alpin

Nur drei ÖSV-Starter in Olympia-Superkombi

Artikel teilen

Österreichs Alpin-Herren sind am Sonntag in der Olympischen Super-Kombination nur mit drei Läufern am Start (18.30 Uhr MEZ Abfahrt, 21.30 Uhr Slalom). Hannes Reichelt hat sein Antreten aufgrund einer Verletzung am rechten Ellbogen absagen müssen. Für Österreich wird das Trio Romed Baumann, Benjamin Raich und Georg Streitberger ins Rennen gehen.

Reichelt hatte sich die Blessur am Donnerstag beim Riesentorlauf-Training in Blackcomb zugezogen. Der Salzburger bleibt als Riesentorlauf-Ersatzmann in Whistler.

OE24 Logo