Franziska Gritsch

ski-damen

Impf-Kritikerin Gritsch zeigt im Europacup auf

Artikel teilen

Die nicht für Olympia nominierte Tirolerin Franziska Gritsch hat am Samstag einen weiteren Sieg im Ski-Europacup gefeiert. 

Die 24-Jährige setzte sich in der Abfahrt von Crans-Montana durch. Ihre Teamkolleginnen Nadine Fest, Lena Wechner und Emily Schöpf landeten auf den Plätzen vier bis sechs. Gritsch hatte im Februar zuvor bereits zwei Super-G im Sarntal in Südtirol und einen Riesentorlauf in Maribor gewonnen. Sie ist auch Führende in der Europacup-Gesamtwertung.
 

OE24 Logo