Schrecksekunde! Jansrud knallt ins Netz

Ski-Crash in Beaver Creek

Schrecksekunde! Jansrud knallt ins Netz

Ski-Läufer Kjetil Jansrud sorgte mit einem heftigem Abflug ins Auffangnetz für einen Schockmoment beim zweiten Super-G in Beaver Creek.

Kontrollverlust beim dreifachen Super-G-Weltcupsieger Kjetil Jansrud! Der Norweger krachte heftig ins Fangnetz, verdrehte sich beim Sturz beide Knie.

+++ Der zweite Super-G in Beaver Creek HIER im Sport24-LIVE-Ticker +++

Glück im Unglück: Jansrud konnte von allein aufstehen, rutschte die letzten Meter in den Zielbereich. Der 36-jährige Routinier dürfte wohl ohne schwere Verletzung davongekommen sein.