Schladming

Mega-Show am Schlusstag

Schladming-WM war ein Riesen-Erfolg

Artikel teilen

Nach dem fulminanten Finale fällt die Bilanz für die Schladming-WM positiv aus.

Um 14.25 Uhr war die WM gerettet: Gold! Als Marcel Hirscher im Zielraum schreiend durch den Schnee lief, seinen Siegestanz zelebrierte und die 42.000 Zuschauer so laut jubelten, dass man es in seine Heimat Abtenau hören musste, war für Österreich die Welt wieder in Ordnung.

Auch wenn es nur die im Laufe der Geschichte 20.-erfolgreichste Ski-WM (von 39) für Österreich ist, auch wenn im Medaillenspiegel die USA ganz oben stehen – die Bilanz dieser Weltmeisterschaft ist positiv.

  • Perfekte Organisation. Abgesehen vom schlechten sportlichen Beginn – der 
Super-G der Damen wurde so lange verschoben, bis die meisten Starterinnen die Konzentration verloren hatten und Lindsey Vonn verheerend gestürzt war – klappte die Organisation perfekt.
  • Fan-Ansturm. Knapp 300.000 Skibegeisterte hatten die Wettbewerbe gestürmt, allein gestern drückten 42.000 Fans Hirscher die Daumen.
  • Medien-Rummel. Täglich berichteten 70 TV-Sender aus aller Welt von den Wettbewerben in Österreich. 500 Millionen Menschen haben in den letzten zwei Wochen von Schladming in den Nachrichten gehört.
  • Promi-Faktor: Note 3. Begonnen hatte es fulminant: Die laut überwiegender Meinung gelungene Eröffnungsfeier wurde von Arnold Schwarzenegger und von vielen heimischen Musikgrößen, von Ambros bis Gabalier, gekrönt. Am Abfahrts-Wochenende war die Polit-Tribüne mit Kanzler Werner Faymann und einem glänzend gelaunten Bundespräsidenten Heinz Fischer gut besetzt. Dann blieben die Promis aus. Als es am Slalom-Wochenende was zu jubeln gab, ließ sich kaum ein Politiker blicken, erhoffte Spitzen-Visiten (Merkel, Putin, Depardieu) blieben aus.
  • Tolles Rahmenprogramm. Dafür spielte Hollywood-Star Kevin Costner ein umjubeltes Konzert, ebenso wie Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier. Seine WM-Hymne Go for Gold ist sogar auf Platz 1 der Single-Charts.
  • Wahre Sieger. In fast allen Bewerben setzten sich die Favoriten durch. Ted Ligety wurde neben Hirscher zum absoluten Superstar (3 x Gold), Tina Maze die dominierende Dame (1 x Gold, 2 x Silber).

Schladming hofft jetzt auf Boom

400 Millionen Euro wurden für die WM investiert. Schladming hofft jetzt auf einen Gäste-Boom.

Diese WM sollte zu einem Tourismus-Boom in einer ganzen Region führen. Doch: Ob die Mega-Nachfrage jetzt tatsächlich kommen wird, ist derzeit noch völlig offen.

Die Tops der WM 1/8
Marcel Hirscher
Er hielt dem Druck stand, erfüllte mit 2 x Gold und 1 x Silber alle Erwartungen.


1,7 Mio. Euro mehr Umsatz
Laut aktueller Studie des Wirtschaftsministeriums soll es nach der WM 44.000 zusätzliche Nächtigungen in Schladming geben. Das Umsatz-Plus soll bei 1,7 Millionen Euro liegen.

Die Flops der WM 1/6
ÖSV-Speed-Team
Keine Medaille in Abfahrt und Super-G, weder bei Herren noch bei den Damen. Ein Debakel für die Ski-Nation Österreich.


Buchungen
„Aber wir hoffen, dass dies nur der unterste Bereich ist“, erklärt Schladmings Bürgermeister Jürgen Winter im Gespräch mit ÖSTERREICH und fügt hinzu: „Schon jetzt sind die Buchungen bei uns angezogen.“

Kongresszentrum
Sieht man sich die Ausgaben an, wird das auch dringend nötig sein: 26 Millionen Euro wurden allein für die vierstöckige Tiefgarage im Zielraum ausgegeben. Zwei Millionen Euro wurde für das „Skygate“ ausgegeben. 16,4 Millionen Euro hat das Kongresszentrum gekostet, aber: Niemand weiß derzeit, welche Kongresse mit bis zu 1.500 Teilnehmern künftig in der Steiermark stattfinden könnten. Die Hotellerie ist dafür zumindest nicht ausgelegt.

(mud)

Schladming: Die Highlights der Ski-WM

Marcel Hirscher holte zweimal Gold und einmal Silber!

Marcel Hirscher mit Freundin Laura.

Marcel Hirscher jubelt über Gold im Slalom.

Marcel Hirscher auf dem Weg zu Slalom-Gold.

Marcel Hirscher auf dem Weg zu Slalom-Gold.

Marcel Hirscher jubelt über Gold im Slalom.

Marcel Hirscher jubelt über Gold im Slalom.

Marcel Hirscher jubelt über Gold im Slalom.

Marcel Hirscher jubelt über Gold im Slalom.

Schlussfeier der WM in Schladming

Schlussfeier der WM in Schladming

Andreas Gabalier bei der Schlussfeier der WM in Schladming

Marcel Hirscher präsentiert stolz seine Medaillen.

Hirscher jubelt mit Vater Ferdinand über Slalom-Gold.

Mario Matt holt Bronze im WM-Slalom.

Matt jubelt über Slalom Bronze.

Matt jubelt über Slalom Bronze.

Mario Matt und Freundin.

Matt auf dem Weg zu Bronze im Slalom.

Mit dreimal Gold war Ted Ligety der Superstar der Ski-WM in Schladming.

Ligety mit seiner Freundin.

Die beiden Topstars der WM: Ted Ligety und Marcel Hirscher.

Ligety fährt zu Riesentorlauf-Gold.

Ted Ligety

US-Star Kevin Kostner macht Pisten in Schladming unsicher.

Jungstar Mikaela Shiffrin (USA) gewinnt Slalom-Gold

US-Wunderkind Shiffrin strahlt mit Gold um die Wette.

Shiffrin rast zum WM-Titel im Slalom.

Jubel über WM-Gold.

Shiffrin & Kirchgasser jubeln über Slalom-Medaillen.

Marlies Schild feiert mit Platz neun im WM-Slalom ein gelungenes Comeback.

Marlies Schild feiert mit Platz neun im WM-Slalom ein gelungenes Comeback.

Marlies Schild feiert mit Platz neun im WM-Slalom ein gelungenes Comeback.

Marlies Schild feiert mit Platz neun im WM-Slalom ein gelungenes Comeback.

Marlies Schild feiert mit Platz neun im WM-Slalom ein gelungenes Comeback.

Michi Kirchgasser holt Silber im Slalom...

... und jubelt über ihre erste Einzelmedaille.

Ein Küsschen für die Fans.

Jubel bei Michi Kirchgasser.

Kirchi mit Idol Alberto Tomba.

WM-Maskottchen Hospi freut sich mit Michi Kirchgasser.

Fenninger rast zu Bronze im RTL.

Sexy Anna bedankt sich bei den Fans.

ÖSV-Präsident Schröcksnadel gratuliert Fenninger.

Anna Fenninger mit ihr Silber-Medaille.

Anna Fenninger mit ihr Silber-Medaille.

Damen-Coach Mandl gratuliert Fenninger zu RTL-Silber.

Das Ergebnis des Herren-RTL

Hirscher holt Silber im Riesentorlauf

Hirscher holt Silber im Riesentorlauf

Hirscher holt Silber im Riesentorlauf

Michaela Kirchgasser, Nicole Hosp, Carmen Thalmann, Marcel Hirscher, Philipp Schörghofer, Marcel Mathis

Gold im Teambewerb

Gold im Teambewerb

Gold im Teambewerb

Schock im Teambewerb. Der Kroate Lubcic grätscht Felix Neureuther um.

Schock im Teambewerb. Der Kroate Lubcic grätscht Felix Neureuther um.

Schock im Teambewerb. Der Kroate Lubcic grätscht Felix Neureuther um.

Schock im Teambewerb. Der Kroate Lubcic grätscht Felix Neureuther um.

Schock im Teambewerb. Der Kroate Lubcic grätscht Felix Neureuther um.

WM-Maskottchen Hopsi umarmt Marcel Hirscher.

Maria Höfl-Riesch und Niki Hosp

Hosp freut sich über Kombi-Medaille.

Maria Höfl-Riesch präsentiert Kombi-Gold.

Ted Ligety schlägt in der Kombi zu, Baumann holt Bronze.

Riesenfreude bei Baumann

Riesenfreude bei Baumann

Riesenfreude bei Baumann

Riesenfreude bei Baumann

Riesenfreude bei Baumann

Schock in der Superkombi! Schweizer Viletta überholt Pistenarbeiter auf der Strecke.

Schock in der Superkombi! Schweizer Viletta überholt Pistenarbeiter auf der Strecke.

Schock in der Superkombi! Schweizer Viletta überholt Pistenarbeiter auf der Strecke.

Schock in der Superkombi! Schweizer Viletta überholt Pistenarbeiter auf der Strecke.

Schock in der Superkombi! Schweizer Viletta überholt Pistenarbeiter auf der Strecke.

Aksel Lund Svinal triumphiert in der Abfahrt.

Aksel Lund Svinal triumphiert in der Abfahrt.

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer gratuliert dem Abfarhts-Weltmeister.

Svindal mit der Goldmedaille

Ärger bei Klaus Kröll über "Blech"

Ärger bei Klaus Kröll über "Blech"

Hannes Reichelt patzt in Abfahrt und Super G.

Rolland holt überraschend WM-Gold in der Damen-Abfahrt.

Ligety ist auch im Super G nicht zu schlagen.

Die norwegischen Fans

Tolle Stimmung im Zielstadion

Tina Maze ist vom Sturz ihrer Konkurrentin Lindsey Vonn geschockt.

Horror-Crash von Lindsey Vonn im Super G

Horror-Crash von Lindsey Vonn im Super G

Vonn wird abtransportiert

Vonn wird abtransportiert

Vonn wird abtransportiert

Vonn wird abtransportiert

Spektakuläre Eröffnungsfeier

Spektakuläre Eröffnungsfeier

Hinterseer, Weichselbraun und Schröcksnadel beim WM-Eröffnung.

Feuerwerk bei der WM-Eröffnung

Feuerwerk bei der WM-Eröffnung

Terminator Herminator bei der WM-Eröffnung

Maskottchen Hopsi

Gabalier heizt bei der ERöffnung ein.

OE24 Logo