Ski-WM: Herren- und Damen-Abfahrtstraining abgesagt

ski-wm

Ski-WM: Herren- und Damen-Abfahrtstraining abgesagt

Artikel teilen

St. Moritz-Titelkämpfe begannen mit Trainings-Absagen.

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz haben mit den Absagen der beiden Abfahrtstrainings begonnen. Wegen des Neuschnees war das geplante Training der Damen vorerst um zwei Stunden auf 12.30 verschoben worden, wegen starken Windes und unzureichender Kurspräparierung wurden dann die geplanten Zeitläufe für Damen und Herren abgesagt.

Am Dienstag steht mit dem Super-G der Damen die erste Medaillenentscheidung auf dem Programm. Die Wetterprognose sieht deutlich besser aus.

 

OE24 Logo