WM Piste

Ski-WM

So spektakulär ist die Damen-Strecke

Artikel teilen

Viele Übergange & steile Abschnitte - Damen stehen vor Herausforderung.

Wenn sich die Damen auf 2.590 Metern Seehöhe aus dem Starthaus am Muot Alpina katapultieren, ist ein Adrenalinkick vorprogrammiert. Denn die 1.950 Meter lange Strecke hat es in sich! Ihre einzige Unterstützung: Sie werden entlang der ganzen Strecke von den Fans angefeuert.

Nach den Streckenabschnitten Foppa und Gianda geht es zum Großen Loch, das ins Weiße Band mündet. Dann vielleicht die Schlüsselstelle: Der Reinaltersprung hatte es die letzten Jahre in sich, wurde schon einigen Läuferinnen zum Verhängnis.

Und nach der anschließenden Engnis kommt noch der Lärchenweg. Dort hören die Damen zwar schon den Jubel aus dem Zielraum - aber mit 61 Prozent Neigung ist dort auch der steilste Abschnitt zu bewältigen.

© TZ
Super-G-Strecke

 
OE24 Logo