Marita Kramer

Skispringen

Adlerinnen gewinnen bei Kramer-Comeback

Artikel teilen

Gelungenes Comeback für Marita Kramer: Nachdem sie die olympischen Spiele coronabedingt auslassen musste, kehrt die Überfliegerin mit einem Sieg im Teamspringen bim Heimweltcup in Hinzenbach zurück.

Das österreichische Frauen-Quartett hat am Freitag im Teambewerb zum Auftakt des Skisprung-Weltcups in Hinzenbach einen Heimsieg gefeiert. Die Team-Weltmeisterinnen Sara Marita Kramer und Chiara Kreuzer sowie Lisa Eder und Jacqueline Seifriedsberger setzten sich deutlich 35,1 Punkte vor Russland und 35,6 vor Slowenien durch.

Die Slowenin Spela Rogelj war im ersten Durchgang disqualifiziert worden, das hatte ihrer Mannschaft rund 90 Punkte gekostet.
 

OE24 Logo