Der Pole lieferte bisher den besten Flug

Malysz führt nach erstem Skiflug-WM-Durchgang

Artikel teilen

Der Pole Adam Malysz führt nach dem ersten von vier Durchgängen bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Planica. Malysz segelte auf 217,5 m und führt 0,5 Punkte vor dem vierfachen Olympiasieger Simon Ammann und 0,7 vor dem Norweger Anders Jacobsen. Bester Österreicher war Gregor Schlierenzauer mit dem vierten Zwischenrang.

Der 20-jährige Tiroler flog auf 209,5 m - ihm fehlen nur 6,4 Zähler auf Malysz. Von den ÖSV-Adlern liegen vorerst noch Wolfgang Loitzl (8.) und Martin Koch (9.) in den Top Ten.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo