So plant Marcel seinen Angriff in Levi

Ski-Superstar

So plant Marcel seinen Angriff in Levi

Nach Sportlerwahl-Niederlage legt Hirscher auf der Piste los.

Die knapp verlorene Sportlerwahl hat Marcel Hirscher schnell verarbeitet: "Das wird mich sicher nicht von meinem Fahrplan abbringen." Am Plan steht der Slalom-Auftakt in Levi (16. November) - und der nächste "Hunderter".

Vor einem Jahr feierte Hirscher beim ersten Saisonslalom nördlich des Polarkreises den ersten von fünf Saisonsiegen, einen enorm wichtigen im Kampf um den dritten Gesamtweltcup. Mit dem vierten Kristallkugelgewinn in Serie könnte Hirscher Geschichte schreiben - das ist nämlich noch keinem Rennläufer gelungen.

Nächste Woche Spezial-Training in Schweden
ÖSTERREICH-Experte Franz Klammer: "Wenn Marcel in Levi den nächsten Sieg einfährt, ist das gut fürs Selbstvertrauen. Aber wichtiger ist, dass er seine Form bis nach der WM im Februar durchzieht. Das hat Marc Girardelli fünfmal geschafft.

Die Basis für den möglichen Sieg in Levi legt Hirscher kommende Woche auf der Reiteralm. Am Sonntag f lieg t er nach Schweden, wo er sich den letzten Schliff für den Slalomauftakt holt.