Vorteile liegen weiter bei Hirscher

Klammers Kommentar

Vorteile liegen weiter bei Hirscher

Franz Klammer über das packende Weltcup-Duell Hirscher vs. Svindal.

Bedanken wir uns bei Aksel Svindal für die tolle Performance bei den Speed-Rennen in Norwegen. So hat er den Gesamtweltcup noch einmal spannend gemacht. Freuen wir uns auf sechs Herren-Rennen, bei denen es noch wirklich um etwas geht – damit bekommt die im Frühjahr oft langweilige Weltcup-Suppe nochmal 
Extra-Würze. Was Besseres kann uns nicht passieren!

Möglich, dass Svindal im Finish Kraft ausgeht
Wobei Marcel Hirscher wesentlich bessere Karten als Svindal hat. Unser Freund aus Norwegen versucht zwar, Marcel unter Druck zu setzen, aber er weiß selbst, dass er nur mehr theoretische Chancen hat. Denn wenn es heißt, dass in den Technik-Bewerben RTL und Slalom die Chance auszufallen größer ist als in der Abfahrt, so gilt das für Marcel Hirscher nicht.

Der Bursche fährt eine sensationelle Saison fast ohne Fehler. Svindal hingegen hat mit einem Aussetzer in Gröden und dem Sturz in Wengen wichtige Punkte hergeschenkt. Dazu kommt, dass er sein Monsterprogramm erst mal verkraften muss. Leicht möglich, dass Aksel im Finish die Kraft ausgeht.