Gaucho-Star Lavezzi bespritzt seinen Coach

Gruppe F

Gaucho-Star Lavezzi bespritzt seinen Coach

PSG-Kicker liefert in Trinkpause witzige Einlage ab.

Kuriose Szene beim 3:2-Erfolg der Argentinier über Nigeria. Während ein afrikanischer Spieler verletzt am Boden liegt, gönnt sich Ezequiel Lavezzi eine Trinkpause an der Seitenlinie. Coach Alejandro Sabella nutzt die Zeit, um seinem Schützling taktische Anweisungen für die Schlussphase zu geben.

Aber was macht Lavezzi? Der Offensivspieler hört sichtlich gelangweilt zu, nimmt einen Schluck und spritzt seinem Coach wenig später mit der Trinkflasche ins Gesicht. Sabella nimmt die Aktion ohne Regung zur Kenntnis, Lavezzi kann sich das Grinsen kaum verkneifen.

© AFP

Der PSG-Star kommt in der Offensive nicht an Messi, Higuain, Di Maria und Aguero vorbei. Mit dieser Aktion hat er seinem Coach wohl deutlich gemacht, was er von seiner Reservistenrolle bei dieser WM hält.