Cristy Nicole Deweese

USA

Sexy Lehrerin wegen Playboy-Fotos gefeuert

Die 21-jährige Cristy Nicole Deweese unterrichtete in Texas Spanisch.

Die Aufregung an der Townview Magnet High School in Dallas war groß, als die beliebte Spanisch-Lehrerin Cristy Nicole Deweese (21) gefeuert wurde. Zum Verhängnis wurden ihr Fotos, die sie vor drei Jahren für den Playboy gemacht hat. Damals posierte sie als "Coed of the month", wie einige lokale Zeitungen in der vergangenen Woche enthüllten.

Zwar war sie keine Schul-Angestellte, als die Fotos entstanden, aber die Schulleitung war trotzdem der Meinung, dass ihr Verhalten unangebracht war.

Cristy zeigte sich auf Twitter tief enttäuscht von ihrem Rausschmiss: "Ich vermisse die Kinder, ich bin so traurig deswegen, aber ansonsten geht es mir gut." Auch ihre Schüler vermissen die Spanisch-Lehrerin. Auf Facebook gibt es eine "Unterstützt Lehrerin Cristy Nicole Deweese"-Gruppe mit fast 2.000 Likes.

Nach ihrem Rauswurf als Lehrerin, will sie sich jetzt wieder ihrer Model-Karriere widmen: "Ich habe gemodelt, seit ich 12 war, habe aufgehört um Lehrerin zu sein, aber jetzt bin ich wieder zurück im Business."

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten