Sonderthema:
Tonkünstler kommen nach Wien

Neujahrskonzerte Tour

Tonkünstler kommen nach Wien

Alle Jahre wieder begrüßt das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich das neue Jahr mit einem gleichnamigen Konzert. So startete der Reigen des Tonkünstler-Orchester Niederösterreich traditionsgemäß  am 1.1 in Baden. Alfred Eschwé dirigierte im Stadttheater ein buntes Programm zum erfolgten Jahreswechsel. Zahlreiche weitere Auftritte im Bundesland folgen in den kommenden Wochen.

Ein heiterer Abend mit viel Humor
Er komme immer wieder gerne zurück, weil seine Karriere hier begonnen habe, streute Eschwé dem Genius Loci gleich zu Beginn Rosen. Auch sonst gab es wieder ein paar launige Bemerkungen zwischendurch, etwa einen wichtigen Tipp für potenzielle Dirigenten: Sie mögen das Orchester keinesfalls stören! Und bei der Arie "Mond, der du am tiefen Himmel stehst" aus Dvoraks "Rusalka" wurde die Situation der Nixe erläutert, die ein Mensch werden wolle. Eschwé: "Eine Aufgabe, der wir uns alle stellen sollten!"

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich on Tour
Wie jedes Jahr gehen die Tonkünstler nun auf Niederösterreich-Tournee. Sie absolvieren auch jeweils zwei Konzerte im Wiener Musikverein (4. und 10. Jänner) und im Festspielhaus St. Pölten (7. und 8. Jänner) sowie weitere Auftritte u.a. im Stadttheater Wiener Neustadt (ebenfalls 8. Jänner), in der Burg Perchtoldsdorf (11. Jänner) sowie im Multiversum Schwechat (17. Jänner). Bei einigen Terminen steht Elisabeth Attl am Pult.

Info
Weitere Informationen zur Tonkünstler Tour erhalten Sie auch unter der Telefon-Nummer 01 / 5868383und auf der Homepage www.tonkuenstler.at.



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.