PCC Logistics wurde formal übernommen

Deutsche Bahn macht Übernahme in Polen perfekt

Die Deutsche Bahn hat den Kauf der größten privaten Güterbahn in Polen unter Dach und Fach gebracht. Die PCC Logistics wurde nach dem grünen Licht der EU-Kommission nun formal übernommen, wie der Konzern in Berlin mitteilte.

Die polnische Gruppe mit 5.800 Beschäftigten und 350 Mio. Euro Umsatz im vergangenen Jahr ist über regionale Firmen vor allem im Transport von Kohle, Chemieprodukten und Baustoffen tätig. Den Vertrag hatte Ende Jänner noch der frühere Deutsche-Bahn-Chef Hartmut Mehdorn unterzeichnet. Der Kaufpreis soll laut Medien in dreistelliger Millionenhöhe gelegen haben.

Mit der staatlichen polnischen Güterbahn PKP Cargo will die Deutsche Bahn daneben über eine weitere Zusammenarbeit reden.