Benteler verlegt Holding-Sitz nach Salzburg

Artikel teilen

Der deutsche Autozulieferer Benteler will noch bis Mai seinen Holding-Sitz von Paderborn nach Salzburg verlegen. Das berichtet das "WirtschaftsBlatt" in seiner Dienstagausgabe (26. Jänner).

Demnach wird der Stahlkonzern im Mai seine Führungsspitze mit 25 Leute in die Salzburger Science City verlegen. Insgesamt beschäftigt der Stahlverarbeiter weltweit 24.300 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 6,3 Mrd. Euro.

OE24 Logo