Europas Leitbörsen zu Mittag weiterhin im Plus

Die europäischen Aktienmärkte haben am Dienstag zu Mittag mehrheitlich mit Gewinnen tendiert. Der Euro-Stoxx-50 gewann 22,60 Einheiten oder 0,74 Prozent auf 3.091,76 Punkte.

Hier verloren die Anteilsscheine des schwedischen Tabak- und Streichholzproduzenten Swedish Match 5,24 Prozent auf 197,10 Kronen. Citigroup hatte die Aktie von "Neutral" auf "Sell" sowie das Kursziel herabgestuft, weil der Konzern auch 2014 weiterhin Druck von der Konkurrenz verspüren werde.

Im Euro-Stoxx-50 weiterhin gut positionieren konnten sich die Aktien des Chemiekonzerns BASF, die um deutliche 2,89 Prozent auf 78,63 Euro kletterten. Die Analysten der UBS hatten die Aktie neu zum Kauf empfohlen und auf ihre Empfehlungsliste gesetzt.

Lesen Sie auch