US-Privatwirtschaft: Überraschend viele Stellen und erhöhte Produktivität

Artikel teilen

Die US-Privatwirtschaft hat im November überraschend viele neue Stellen geschaffen. Einer veröffentlichten Erhebung der privaten Arbeitsagentur ADP zufolge stieg die Zahl der Jobs in der Privatwirtschaft um 93.000. Analysten hatten nur mit einem Plus von 69.000 gerechnet.

Die US-Privatwirtschaft hat im November überraschend viele neue Stellen geschaffen. Einer veröffentlichten Erhebung der privaten Arbeitsagentur ADP zufolge stieg die Zahl der Jobs in der Privatwirtschaft um 93.000. Analysten hatten nur mit einem Plus von 69.000 gerechnet.

Die Produktivität der US-Wirtschaft ist im dritten Quartal ebenfalls deutlich gestiegen. Sie erhöhte sich mit einer Jahresrate von 2,3 Prozent. Analysten hatten mit einem Anstieg in dieser Höhe gerechnet.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo