Brokkolisuppe

Brokkolisuppe

Brokkolisuppe

Zutaten für vier Personen

  • 1 Brokkoli, ca. 500 g
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g mehlig kochende Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 800 ml Gemüsefond
  • 100 g Parmesan oder Pecorino
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 100 ml Obers
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kresse, zum Garnieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Brokkoli waschen, putzen, die Röschen abtrennen, den Stiel schälen und in Stücke schneiden. Den Sellerie, die Erdäpfel, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln.
  2. Das Öl in einen heißen Topf geben, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch darin glasig schwitzen, den Brokkoli mit den Kartoffeln zufügen, kurz mitschwitzen und den Fond angießen. Etwa 20 Minuten gar köcheln lassen.
  3. Die Hälfte vom Parmesan und dem Blauschimmelkäse in die Suppe bröckeln, das Obers zugeben und die Suppe fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Fond ergänzen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Suppe auf Schüsseln verteilen, den übrigen Käse darüber bröckeln und mit Kresse garniert servieren.