Couscous-Auflauf

Couscous Auflauf mit Putenbrust

Couscous Auflauf mit Putenbrust

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Couscous (Instant)
  • 2 Karotten
  • 300 ml Kokosmilch
  • 250 ml Hühnerfond
  • 1 EL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Putenbrust
  • 1 EL Butter
  • Fett, für die Form
  • 2 EL Sesamsamen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H10M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Kokosmilch mit Hühnerfond vermengen, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In heißer Butter glasig schwitzen, die Karotten zugeben und ca. 2 Minuten mit anschwitzen.
  3. Die Putenbrust waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, zugeben und weitere 2 Minuten mitbraten. Vom Feuer nehmen. Den Couscous auf 4 gefettete Auflaufförmchen verteilen und darauf Fleisch und Karotten geben. Mit Kokos-Curry-Fond übergießen und mit Sesam bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.