Crispy-Chicken-Burger

Crispy Chicken-Burger

Crispy Chicken-Burger

Zutaten für vier Personen

  • 2 Hühnerbrustfilets, à 180 g
  • 2 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • 100 g Cornflakes, ungesüßt
  • 1 Viertel Eisbergsalat
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 60 g Zuckerschoten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 EL Sojasauce
  • 4 Burgerbrötchen
  • 5 EL Sweet-Chili-Sauce
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H35M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen und quer halbieren. Die Eier verquirlen. Die Speisestärke, Cornflakes und die Eier jeweils in tiefe Teller geben. Das Geflügel nun zuerst in der Stärke wälzen, abklopfen, dann durch die Eier ziehen und mit den Cornflakes panieren.
  2. Den Salat waschen, trocken schütteln und in dünne Streifen schneiden. Die Hühnerbrustfilets in einer Pfanne in vier Esslöffel heißem Öl bei mittlerer Hitze ca. fünf Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Danach auf Küchen­papier entfetten.
  3. Die Zuckerschoten waschen, die Enden abknipsen und der Länge nach halbieren. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen sowie weißen Trennwänden befreien und ebenfalls in Streifen schneiden. Beides in einer Pfanne im restlichen heißen Öl ca. eine Minute anbraten. Mit Soja­sauce beträufeln und vom Herd nehmen.
  4. Die Brötchen halbieren und im Ofen (Grillfunktion) rösten. Die Brötchenhälften mit Chilisauce bestreichen, und mit Salat, dem knusprigen Huhn sowie dem Gemüse ­belegen.