Dinkelpalatschinken

Dinkelpalatschinken

Dinkelpalatschinken

Zutaten für vier Personen

Für die Palatschinken:
  • 2 Eier
  • 1 l Milch
  • 350 g Dinkelmehl
  • Salz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Butter
Für die Füllung:
  • 3 reife Birnen
  • 250 g Frischkäse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
Außerdem:
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sesamsamen
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H40M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 80°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für die Palatschinken die Eier trennen und den Dotter mit der Milch und dem Mehl verrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Vorsichtig glatt rühren. In einer Pfanne je etwas Öl und Butter erhitzen und die Palatschinken ausbacken. Im vorgeheizten Backofen warm halten.
  2. Inzwischen die Birnen waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Eine Birne in Spalten und die Übrigen in kleine Würfel schneiden. Den Frischkäse mit der Crème fraîche, dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren und die Birnenstücke untermischen. 2 EL der Masse auf einer Palatschinke verstreichen, aufrollen und halbieren.
  3. Honig in einer Pfanne erwärmen, Sesamsamen zugeben und leicht karamellisieren. Je 3 halbe Palatschinken mit ein paar Birnenspalten anrichten und mit dem Sesamhonig beträufelt servieren.