Kalte Rucolasuppe

Kalte Rucolasuppe

Kalte Rucolasuppe

Zutaten für vier Personen

  • 1 unbehandelte Orange
  • 3 Handvoll Rucola, ca. 150 g
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 ml Gemüsefond
  • 400 g Naturjoghurt
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H20M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und mit ­einem Zestenreißer Orangenzesten abziehen. Die Orange auspressen.
  2. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und zusammen mit dem Rucola, den Frühlingszwiebeln, dem Orangensaft und dem Gemüsefond in einem Mixer fein pürieren.
  3. Joghurt und Crème fraîche zugeben und nochmals durchpürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schälchen füllen und mit Orangenzesten garniert servieren.