Panierter Kabeljau

Panierter Kabeljau mit Brokkoli

Panierter Kabeljau mit Brokkoli

Zutaten für vier Personen

  • Pflanzenöl, für die Form
  • 100 g Weißbrot vom Vortag
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter, z.B. Petersilie, Dill
  • 2 EL weiche Butter
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 4 Kabeljaufilets, à ca. 120 g
  • Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 600 g Brokkoli
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste Form mit ein wenig Öl ausstreichen.
  2. Das Weißbrot im Blitz­hacker zu etwas gröberen ­Bröseln zerkleinern. Mit den Kräutern, der weichen Butter und dem Parmesan vermengen. Die Fischfilets abbrausen, trocken tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. In die Form legen und die Bröselmasse darauf verteilen. Leicht andrücken, in den Ofen schieben und ca. 15 Minuten backen, bis die Brösel goldbraun werden.
  3. Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. fünf Minuten bissfest garen. Die Fischfilets mit dem Brokkoli auf Tellern anrichten. Dazu zum Beispiel Zitronenspalten und Sauce Tartare reichen.