Penne Arrabiata

Penne all' Arrabbiata

Penne all' Arrabbiata

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Penne Rigate
  • Salz
  • 600 g reife Paradeiser
  • 2 rote Chilis
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g geräucherte Speckwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsefond
  • Pfeffer
  • 1 Hand voll Basilikum
  • Pflanzenfett zum Frittieren
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente garen. Die Paradeiser brühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Chili waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel in Würfel und den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  2. Den Speck in einer Pfanne mit heißem Öl knusprig anbraten, Zwiebel, Knoblauch und Chiliringe zugeben, die Paradeiserwürfel unterrühren und mit dem Fond auffüllen. Salzen und pfeffern und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in heißem Öl kurz frittieren. Mit einer Siebkelle herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
  4. Die Nudeln abgießen, zu der Paradeisersauce geben, kurz durchschwenken und in vorgewärmten Schälchen anrichten. Mit den Basilikumblättchen garniert servieren.