Reisauflauf-Mangold

Reisauflauf mit Mangold

Reisauflauf mit Mangold

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Risottoreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Mangold
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Dillzweige
  • 200 g Fetakäse
  • 60 g Walnusskerne
  • Butter für die Form
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 200 g Obers
  • 5 EL Crème fraîche
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H15M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Reis in reichlich Salz­wasser ca. 15 Minuten bissfest garen. Den Mangold putzen, waschen, die Stiele in dünne Streifen schneiden. Die Blätter klein hacken. Zwiebel häuten und fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und hacken. Den Käse grob zerbröckeln und die Nüsse grob hacken.
  2. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Eine große Auflaufform fetten.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig schwitzen. Mangoldstiele zugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Etwas abkühlen lassen und mit den Mangoldblättern, Nüssen, Käse und Reis mischen. Die Eier mit Obers sowie Crème fraîche verquirlen und mit Dill, Salz und Pfeffer würzen. Die Reismischung in die Auflaufform geben und mit dem Eierobers übergießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.