Risotto alla mela

Risotto alla mela

Risotto alla mela

Zutaten für vier Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Risottoreis
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 1 l Fleisch- oder Gemüsefond
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 60 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL Butter
  • 1 Schuss Grappa
  • Salz
  • Pfeffer
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H35M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl in einem Topf ein bis zwei Minuten glasig anschwitzen. Den Reis zufügen, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach Fond in ca. 15–20 Minuten unter gelegentlichem Rühren aufgießen, bis der Reis mit leichtem Biss gegart und das Risotto cremig ist.
  2. Zwischendurch den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel klein würfeln. Den Schinken in feine Streifen schneiden.
  3. Die Apfelwürfel während der letzten 2–3 Minuten unter das Risotto mischen. Dann den Parmesan und die Butter ergänzen, den Schinken untermischen und mit Grappa, Salz und Pfeffer abschmecken.