Saiblingsfilet-Maroni

Saiblingsfilet auf Maroni-Gemüse

Saiblingsfilet auf Maroni-Gemüse

Zutaten für vier Personen

  • 600 g Kohlsprossen
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Gemüsefond
  • 100 ml Weißwein
  • 400 g getrocknete, vakuumverpackte Maroni
  • 50 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Balsamicocreme, weiß
  • 8 Saiblingsfilets à 80 g, mit Haut
  • 2 EL Rapsöl
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 3

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Kohlsprossen waschen, putzen und der Länge nach halbieren. In 1 EL Butter andünsten, den Fond und den Wein zugießen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weich dünsten. Die Maroni aus der Verpackung nehmen und nach Ende der Garzeit zugeben, weitere 2 Minuten bei den Kohlsprossen erhitzen, die restliche Butter und das Obers nach Geschmack untermengen und die Kohlsprossen mit Pfeffer und Balsamicocreme abschmecken.
  2. Den Fisch leicht salzen und im heißen Öl langsam kurz auf der Seite ohne Haut, anschließend auf der Hautseite braten, salzen, pfeffern und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten.