Schokoladen-Kokos-Kugeln

Schokolade-Kokos-Kugeln

###Für 40 Stück

Für 40 Stück

  • 250 g Halbbitter-Kuvertüre, 50 % Kakaogehalt
  • 200 g Vollmilchkuvertüre, 30 % Kakaogehalt
  • 150 ml Obers
  • 100 g weiche Butter
  • 3 EL Kakaopulver
  • 100 g Kokosraspeln
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die beiden Kuvertüresorten hacken. Das Obers aufkochen lassen, gehackte Kuvertüre unterrühren und schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen. Die Butter mit dem Kakaopulver schaumig schlagen und Löffelweise unter die Kuvertüre-Creme rühren. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  2. Anschließend am besten mit zwei Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit möglichst kühlen Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln nacheinander in Kokosraspeln wälzen. Nochmals erkalten lassen, dann servieren.