damon, affleck

Chaos-WG

Ben Affleck und Matt Damon lebten im Dreck

Der Hollywood-Star über das chaotische WG-Leben mit Bruder Casey und seinem besten Freund: "Matt hat nicht ein einziges Mal saubergemacht!"

Hollywoodstar Ben Affleck (35) hat die fehlende Ordnungsliebe seines guten Freundes Matt Damon (37) und seines Bruders Casey in ihrer früheren Wohngemeinschaft beklagt. "Casey, Matti und ich hatten eine gute Zeit. Aber in unserer Junggesellenbude sah es immer furchtbar schmutzig und chaotisch aus", erinnerte sich Affleck.

Chaos-WG
"Matt hat grundsätzlich nie saubergemacht! Nicht ein einziges Mal! Und Casey stand gleich an zweiter Stelle. Ich habe wenigstens gelegentlich den Müll rausgebracht", sagte Affleck in München bei der Vorstellung seines Regiedebüts "Gone Baby Gone ­ Kein Kinderspiel", das am 29. November ins Kino kommt.

Große Träume
Trotz ihres chaotischen Lebensstils hegten die drei große Hoffnungen. "Wir haben in der Nähe des Hollywood Boulevard gewohnt und sind oft den "Walk of Fame" rauf- und runterspaziert und haben von einer großen Hollywoodkarriere geträumt", sagte Affleck.