Jenny Elvers

Geteiltes Leid

Jenny Elvers: Sie will Naddel helfen

Elvers möchte Naddel im Kampf gegen ihre Alkoholsucht unterstützen.

Jenny Elvers und Nadja abd el Farrag teilen dieselbe Leidensgeschichte. Elvers litt jahrelang an ihrer Alkoholsucht und hat diese erfolgreich besiegt, doch Naddel hat immer noch keine Kontrolle über ihr Trinker-Problem. Nun möchte ihr die 44-jährige Elvers unter die Arme greifen.

Schlimme Rückfälle

Jenny Elvers ist um den Zustand ihrer Leidensgenossin sehr besorgt, denn erst vor ein paar Wochen schockte Naddel mit einem besorgniserregenden Auftritt ihre Fans auf Mallorca.

Gegenüber der Zeitschrift Closer erzählt Jenny: "Bei Nadja schaue ich mit traurigen Augen hin. Sie muss komplett aufhören, sonst wird sie immer wieder schlimme Rückfälle erleiden. Allein kann sie das nicht schaffen. Eine Therapie ist ein Muss!"

Familiäre Unterstützung

Die Moderatorin weiß wie hart der Weg zur Genesung sein kann und wie wichtig die familiäre Unterstützung ist. Doch Nadja hat niemanden an ihrer Seite und sieht auch in ihrem Konsumverhalten kein Problem.

Auf die Unterstützung von Jenny kann Naddel definitiv zählen: "Wenn sie mag, kann sie sich gern bei mir melden. Meine Nummer hat sie", erzählte die Blondine in Closer.