Karl Lagerfeld paris

Viele Details

Lagerfeld: Seine letzten Anweisungen

Er hat alles genau durchgeplant. Das sind seine Wünsche.

Karl Lagerfeld war zeitlebens ein Perfektionist. Diese Eigenschaft überdauert seinen Tod, dafür hat die Modeikone gesorgt. Denn wie die Bild berichtet, hat  King Karl  strikte Anweisungen für den Fall seines Ablebens getroffen. Er war sich ganz sicher, wie die Chanel-Shops ihm gedenken sollen. 

© Getty Images
Lagerfeld Blumen
× Lagerfeld Blumen

Details

Das fünf Seiten lange Heft zeigt unter anderem ganz genau, wie der Blumenschmuck in den Shops aussehen soll. Weiße Rosen müssen es sein, das Bouquet etwa 120 cm im Durchmesser. Die Vase durchsichtig, alternativ weiß. Und was die Angestellten sagen sollen, wenn sie Beileidsbekundungen ausgesprochen bekommen? "Danke für ihr Mitgefühl." Oder: "Es ist für uns alle eine schwere Zeit." Dinge, die abgegeben werden, etwa Blumen: "akzeptieren Sie diese und sammeln sie im Hinterzimmer."

Währenddessen zeigt sich seine  Choupette  mit traurigen Augen im Trauerlook auf Instagram.