Wendler und Laura

Neue "Karriere"

Wendler und Laura setzen jetzt auf Pornos

Nach Pleite: Der Wendler und seine Laura müssen wohl dringend an Geld kommen.

Nach dem Pleite-Desaster und den schwierigen Corona-Aussagen von  Michael Wendler  steht es mit der Karriere des Schlager-Barden nicht zum Besten.

Trotz Pleite: Laura liebt Luxus

 

Neue Ideen nach Pleite

Er und seine Frau  Laura Müller  lieben allerdings den "American Way of Life" und damit nicht nur Freiheit  und Individualismus, sondern auch gewisse Luxusgüter. Das sind bei Laura zum Beispiel Designer-Taschen oder preisige Klamotten. Der Wendler wiederum hat sein Auto und sein Boot sehr gerne. Doch wie finanzieren sich die beiden ihren Lebensstil? Lauras einst so vielversprechender Karriere-Start mit der Teilnahme bei "Let's Dance" und einem "Playboy"-Shooting bekam durch die Verschwörungstheorien des Wendler einen echten Knick. Sie müsste sich schon von ihrem Ehemann distanzieren, wenn nicht tatsächlich trennen, um als Markenbotschafterin oder TV-Starlet weder Boden unter die Füße zu bekommen.

 

Wendler und Laura Müller setzen jetzt auf Porno

Doch der Wendler ist bekannt für seinen Einfallsreichtum. Und so wählen sie einen ganz bestimmten Weg um wieder an Einnahmen zu kommen. Der Wendler und seine Laura sind von nun an bei der Plattform  OnlyFans  zu finden. "Erlebe uns ganz privat und hautnah...Freut euch und seid gespannt!" steht auf Instagram zur Ankündigung zu lesen. Dazu erklärt Laura in einer Story: "Ja ihr habt richtig gehört - erwartet private und intime Momente, die wir mit euch teilen wollen." Per Definition im Netz handelt es sich bei der Plattform um einen Webdient "zur kostenpflichtigen Bereitsstellung von Webinhalten wie Fotos und Videos, vorwiegend erotischen bzw. pornografischen Inhalts."