Berlusconi-Tochter Barbara auf dem Cover von Vanity Fair

Vanity Fair-Cover

So sexy ist Berlusconis Tochter

So schön zeigt sich Silvio Berlusconis Tochter auf dem Cover von Vanity Fair.

Eine kurvige Blondine rekelt sich am Cover der italienischen Stil-Bibel Vanity Fair, darunter in großen Lettern der Name Berlusconi. In diesem Fall handelt es sich allerdings nicht um eine neue Gespielin des Cavaliere, sondern um Silvios Tochter Barbara (26), die sich im Magazin kein Blatt vor den Mund nimmt, und sich über die Sex-Skandale des Vaters ereifert.

Schwächen
„Ich bewundere ihn für seine zahlreichen Erfolge, aber ich nehme mir auch das Recht heraus, sein Privatleben zu hinterfragen. Diese Episoden (Sex-Skandale) sind für mich bitter. Ich finde darauf nur schwer eine Antwort. Seine ‚Schwächen‘, wie mein Vater sie nennt, haben ihm privat und politisch geschadet!“ fügt Barbara bedauernd hinzu.

Die letzten Schwächen des 74-Jährigen: Die marrokanische Table-Tänzerin Karim El Mahroug (18), die von den „Bunga Bunga“-Partys berichtete und Escort-Girl Nadia Macri (28), die Berlusconi zwei Nächte lang beglückte und dafür 10.000 Euro abkassierte.

© Vanity Fair Italia
Barbara Berlusconi auf dem Cover von Vanity Fair
× Barbara Berlusconi auf dem Cover von Vanity Fair